Teilnahmebedingungen des Gondula Awards für wahre Kinderhelden

1. Veranstalter und Geltungsbereich

Der Kinderschutzpreis "Gondula Award für wahre Kinderhelden" wird vom Verein Kinderschutz Lausitz e.V., Parzellenstraße 95, 03046 Cottbus, veranstaltet. Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen regeln die Rahmenbedingungen für die Teilnahme am Wettbewerb.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich gemeinnützige Vereine und Projekte, die in der Region Lausitz wirken möchten. Bewerbungen müssen sich auf Projekte für die Region Lausitz konzentrieren, die sich dem Kampf gegen Gewalt und Armut sowie der Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen widmen oder in diesen bezeichneten Bereichen Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen umsetzen wollen. Dazu zählt auch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Projekte, die nicht von gemeinnützigen Vereinen umgesetzt werden, erhalten das Preisgeld in Form von Übernahmen von Rechnungen. Bewerber, die im Vorjahr zu den TOP 3 Platzierten gehörten, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Verwendung des Preisgeldes

Das Preisgeld, welches gemäß der Satzung des Vereins Kinderschutz Lausitz e.V. ausgeschüttet wird, muss für die im Bewerbungsprojekt angegebenen Zwecke verwendet werden.

4. Ausschluss von Teilnehmern

Der Verein Kinderschutz Lausitz e.V. behält sich das Recht vor, Bewerber ohne Angabe von Gründen vom Wettbewerb auszuschließen.

5. Einsendeschluss

Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 10. September 2024.

6. Ermittlung der Gewinner

Die Gewinner werden mittels öffentlicher Online-Abstimmung durch ein Tool von StrawPoll.com ermittelt. Die Ausschüttung der Gewinne richtet sich vorrangig an die Platzierungen 1 - 3. Die Höhe der möglichen Gewinne ergibt sich aus einer Spendensammlung und wird regelmäßig auf der Website www.ArtSchueler.com aktualisiert. Die Zeitdauer der Abstimmung geht bis zum 3. November 2024 um 23:59 Uhr und startet ca. 3 - 4 Wochen vorher. Die Bekanntgabe wird auf der Preisverleihung im Rahmen des 34. Filmfestival Cottbus am 4. November 2024 erfolgen.

7. Video-Bewerbungen

Die Bewerbung ist nur gültig, wenn ein Video eingereicht wird. Das Video muss folgende Bedingungen erfüllen:

  • Mindestauflösung von 1920 x 1080 Pixel im Hochkant-Format.
  • Das Video muss die folgenden Fragen behandeln:
    • Für welche Organisation stehen Sie? Bitte stellen Sie sich mit Ihrem eigenen Namen vor.
    • Was ist der Schwerpunkt Ihrer Arbeit?
    • Was ist Ihr Herzenswunsch, mit dem Sie den Gondula Award gewinnen möchten? Bitte erläutern Sie diese Idee.


8. Urheberschaft

Urheber des Gondula Awards für wahre Kinderhelden ist der Verein Kinderschutz Lausitz e.V., Parzellenstraße 95, 03046 Cottbus.

9. Teilnahmeformular

Die Bewerbung ist ausschließlich über das auf der Website www.ArtSchueler.com bereitgestellte Teilnahmeformular möglich. Es gilt die Datenschutzerklärung (Link). Ein Widerruf gegen die Datenschutzerklärung zieht den Ausschluss vom Wettbewerb nach sich.

10. Änderungen der Teilnahmebedingungen

Der Verein Kinderschutz Lausitz e.V. behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Die Teilnehmer werden über Änderungen rechtzeitig informiert.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


(Teilnahmebedingungen in der Fassung vom 28.05.2024).

Abonnieren Sie meinen Newsletter und folgen uns auf Facebook und Instagram!

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Deutschland

Es gilt meine Datenschutzerklärung.