ArtSchueler.com: Art by Martin Schüler
Who´s Gondula?

Who´s Gondula?

Sie werden sich fragen, wer denn nun Gondula ist? Gondula ist die Muse von Martin, dem Typen, der die Bilder auf dieser Seite malt. Im Herbst 2018 gab sie ihm den Befehl, Kuscheltiere zu malen, was er seitdem tut.

"Gondula ist machthungrig, mittelschwer überheblich und zu allem Überfluss Donald Trump-Fan", titelte die Lokalzeitung Hermann im Mai 2019 über dieses Plüschtier. Offiziell bezeichnet sie sich natürlich als Philanthrop, damit niemand hinter ihre wahren Absichten kommt. Martin Schüler hatte jedoch schon zwei Gondulas. Die erste ging ihm verloren, weshalb er damals eine ganze Woche nicht zur Arbeit gehen konnte. Er schätzt, dass Sie den Weg ins Bundeskanzleramt suchte, um an die Macht zu gelangen ...

Zu ihren großen Zielen gehört die Gründung eines eigenen Königreichs.

Zu ihren Hobbys zählt es, verlassene Orte zu besuchen und sich dabei filmen oder fotografieren zu lassen. Auf dieser Seite findet ihr einen Kurzfilm von ihr, wie sie einen alten Schaufelradbagger besucht. Der Film wurde erstmals exklusiv in der Ausstellung "Kuschel=Therapie" gezeigt. 

Fanpost für Gondula ist direkt an die Adresse von Martin zu richten!

 

You'll wonder who Gondula is? Gondula is the muse of Martin, the guy who paints the pictures on this page. In the fall of 2018, she gave him the order to paint stuffed animals, which he has been doing ever since.

"Gondula is power-hungry, moderately arrogant and, to make matters worse, Donald Trump fan," headlined the local newspaper Hermann in May 2019 about this stuffed animal. Officially, of course, she describes herself as a philanthropist, so that no one gets behind her true intentions. However, Martin Schüler already had two Gondulas. The first one was lost to him, which is why he was unable to go to work for a full week. He estimates that she was looking for the way to the Federal Chancellery to gain power ...

One of her major goals is to found her own kingdom.

Her hobbies include visiting deserted places and being photographed or photographed. On this page you will find a short film of her visiting an old bucket wheel excavator. The film was shown for the first time exclusively in the exhibition "Cuddle=Therapy".
 
Fan mail for Gondula should be send directly to Martin!
 


Galeries Bartoux London

City of London

Studio Berlin

ZELIG Cottbus

Berlin Chemie

Venus Messe Berlin

Planetarium Cottbus

Museum für Film und Fernsehen Berlin

U-Bahn Berlin Alexanderplatz
 

(Photos: J. Schüler, M. Schüler, D. Petack)